top of page

Der Newsroom beginnt im Kopf

Kommunikation, Marketing und Sales brauchen die perfekte Organisation. Wir begleiten Sie auf dem Weg zum Corporate Newsroom.

Mediamoss ist die Newsroom-Agentur

Kontakt

Wir sagen danke!

 ABUS  Alpha Inspiration  Ärzte ohne Grenzen  Amprion  Apotheker- und Ärztebank  Absatzwirtschaft  Allianz Versicherungen  AGVL  Aldi Süd  Bewusst Wie  BayWa  Berliner Stadtreinigung  Borussia Dortmund  Bloomberg  Bosch  Boris Grundl  Bundesdruckerei  Coglas  Covestro  Dula  DATEV  DEW 21  Deutsche Post  Diakonie Neuendettelsau  Deutsche Bahn  Dortex  Dr. Oetker  

 
 DZ-Bank  Econ  EON  EBW  Energiedienst  Ev. Stiftung Alsterdorf  Erzbistum Köln  Erzdiözese Freiburg  European Business Press Ljubljana  Euroforum  EWE  FAZ Buch  Fraport  Funke Medien  Frigosped  Frankfurt School  Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft  Gabal   GLS-Bank  Gelbe Seiten  Goethe Institut  Hasomed   Hapag-Lloyd  Handelsblatt  HypoVereinsbank  Hirslanden Klinik Zürich

 Interhyp  IG Metall  International School of Management  IHK zu Dortmund   Komsa  Kiesel  Laureate International Universities Baltimore  Lanxess  Liebherr  Lohmann & Rauscher   Lufthansa  Messe Essen  MAZ Luzern  Management Circle  Merck  Medtronic  Metro   Messer  Migros Zürich  Mindsetter Schweiz  Muenchen.de  Nowtation  Nagel-Group

 Porsche  PR Report  Phoenix Contact  RSM  Reed Exhibitions  Roland Berger  R+V Versicherung  
Scout24 
 SachsenEnergie  Sanofi  Schaeffler  Springer Science  Siemens  Sonova  Signal Iduna  Sparkassenakademie BW  Sparkassen-Finanzportal  Sopra Steria   Stadt Augsburg  Stadt Gütersloh  Stadt Münster  Stadt Warstein  SwissLife Deutschland  Statistisches Bundesamt   Suva 

 
 Targobank  Taylor Wessing  Unicef Deutschland  Universität Freiburg  UniCredit Group Milano  Uniklinik Ulm  Verband der Chemischen Industrie  Verlagsgruppe Passau  Vodafone  Viega  Volkswagen  Westlotto  Wacker Chemie  WG Herdecke  Welthungerhilfe Westfalenhallen   Wirtschaftsförderung Dortmund  Wirtschaftsförderung Kreis Soest  Wirtschaftskammer Tirol  Ziehbebe

Kilian Wichmann,
Leiter Marketing

Swiss Life Deutschland


 

Das Newsroom-Konzept von Professor Moss hat uns den Weg in eine neue kommunikative Zukunft gezeigt und geholfen, viele Silos aufzulösen.

Hermann-Josef Knipper, Leiter Konzern-Kommunikation

R+V-Versicherung

 

Hervorragend.

Christian Rothe, Member of the Executive Board

ABUS
August Bremicker Söhne KG

Unser Corporate Newsroom läuft, und das verdanken wir neben unserem eigenen Projektteam der guten Zusammenarbeit mit Mediamoss.

Jetzt anmelden zum CvD-Seminar: Auftakt am 13. August

Ein spannendes Seminar. Sehr praxisnah und anwendungsorientiert. Ich habe viel davon profitiert.”

Regina Gerdes, Leitung Marketing und Kommunikation, Hirslanden, Zürich.

Kunden

Mediamoss ist Corporate Newsroom.

Und noch viel mehr...

Mediamoss Corporate Newsroom Beratung

Corporate Newsroom Consulting

Mediamoss Digital Logo

Digital Newsroom & Content Hub

AustriaContent Wien

B2B Content Marketing

Mediamoss Hayfish Social Media Media Agentur Dortmund

Agentur für Social Media Management

Der Newsroom für die Ohren

Newsroom-Köpfe: Der Podcast für digitale Kommunikation. Mit Christoph Moss. Denn der Newsroom beginnt im Kopf.

Immer mehr Unternehmen denken in Themen. Und nicht mehr in Kanälen. Sie steuern digitale Plattformen für eine Vielzahl von Zielgruppen aus einer zentralen Einheit heraus: dem Corporate Newsroom.

 

Bei Mediamoss begleiten wir Ihren Newsroom von Anfang an. So wie wir es schon mehr als 140 Mal umgesetzt haben. Mit dem Corporate-Newsroom-Modell hat Professor Christoph Moss gezeigt, dass sich Themen und Kanäle trennen lassen. Und dass dies erfolgreich ist.

 

Ein Corporate Newsroom ist eine crossmediale Steuerungseinheit für Marketing und Kommunikation. Der Aufbau eines Newsrooms bei Siemens war das erste große Projekt dieser Art in der Kommunikation. Spätestens der Siegeszug der Sozialen Medien hat Unternehmen schlagartig vor Augen geführt, dass sie ihre Kanäle anders steuern müssen als bisher. 

Wir haben viele Unternehmen besucht und häufig ähnliche Strukturen vorgefunden. Auf einen Nenner gebracht: Kapazitätsgrenzen und knappe Ressourcen machen es den Beteiligten schwer, kreativ und digital zu sein. Abteilungen für Marketing und Kommunikation arbeiten oft langsam, weil sie in alten Prozessen verhaftet sind. Und es sind immer die gleichen Fragen: Wer erstellt welchen Teil einer Kampagne? Ist der Text wichtiger als das Bild oder Video? Und wer holt die Freigaben ein? 

 

Um diese Fragen zu beantworten, benötigen Marketing- und Kommunikationsabteilungen eine klare, nachvollziehbare Routine. Diesen organisatorischen Rahmen für Marketing und Kommunikation bietet der Corporate Newsroom.

bottom of page