top of page
Jetzt anmelden
zum CvD-Seminar
Professor Christoph Moss

Entscheidend im Corporate Newsroom ist die Chef:in vom Dienst-Rolle. CvDs sind das Bindeglied zwischen operativer Arbeit und strategischer Planung. Unser Seminar CvD im Corporate Newsroom macht Sie fit für diese Aufgabe.

Alle Teilnehmenden bekommen das Buch zum Newsroom.

30minuten Corporate Newsroom Buch Christoph Moss

Der nächste Kurs wird am 13. August beginnen und am 15. Oktober enden. Der Lehrgang besteht aus zehn Einheiten je 60 Minuten. Wir treffen uns wöchentlich dienstags von 9 bis 10 Uhr via Zoom. 

 

Alle Teilnehmenden erhalten umfangreiches Lehrmaterial, das Buch 30 Minuten Corporate Newsroom sowie ein Zertifikat. Der gesamte Kurs kostet 595 Euro plus Umsatzsteuer. Hier finden Sie das Curriculum:

Wenn Sie Fragen zu diesem Kurs haben, melden Sie sich gern bei Ann-Sophie Johnigk (+49 231 286 788 57) oder unter newsroom@mediamoss.com.

Als Experte mit Erfahrung aus hunderten Newsroom-Projekten vermittelt Prof. Dr. Christoph Moss das Wissen, das Sie als CvD benötigen.

 

Profis aus der Praxis werden uns wertvolle Einblicke in ihre Corporate Newsrooms geben. 

 

Dazu werden Expert:innen aus dem Mediamoss-Team wertvolles Wissen zu Data Driven Newsroom, Content-Strategie und digitalen Planungstools beitragen. 

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Inhalten, Referierenden und Terminen:

Unter diesem Link können Sie sich anmelden:

Start des Seminars ist am 13. August. Lesen Sie hier den 

Terminplan.

Stimmen zum Seminar

Regina Gerdes Newsroom Köpfe Podcast Mediamoss_edited_edited.png

Ein spannendes Seminar. Sehr praxisnah und anwendungsorientiert. Ich habe viel davon profitiert.”

Regina Gerdes, Leitung Marketing und Kommunikation, Hirslanden, Zürich.

Birgit Lemmerer
 

Customers & Markets, Channel- und Contentmanagement, Salzburg AG

„Das Seminar war super lehrreich und bereichernd.

 

Eliphas Nyamogo


Gruppenleiter

Content-Entwicklung, Goethe-Institut, München

„Durch die Teilnahme an dem Online-Lehrgang habe ich sehr viel gelernt, sowohl von euch als Veranstalter:innen als auch von den anderen Teilnehmenden.

Dominic Ramel

Leiter Fachbereich Kommunikation & Marketing, Stadt Langenthal/Schweiz

„Das Seminar war inspirierend und lehrreich.

Anmeldung

Hier können Sich sich direkt anmelden:

Teilnahmebedingungen

Seminarbedingungen

1) Kosten

Alle Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Im Preis enthalten sind zehn Einheiten je 60 Minuten sowie Seminarunterlagen in digitaler Form.

2) Rechnungsstellung

Die Rechnungsstellung erfolgt durch die Mediamoss GmbH, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 20,
44227 Dortmund. Die Gebühr wird sofort nach der Buchung mit sofortigem Zahlungsziel in Rechnung gestellt. Der Rechnungsversand erfolgt in der Regel per E-Mail.

3) Stornierung

Die Seminaranmeldung wird nach Bestätigung verbindlich.
Stornierung bis vier Wochen vor dem ersten Seminartermin: 290 Euro zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Stornierung ab vier Wochen vor dem ersten Seminartermin: die volle Teilnahmegebühr zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Dies gilt auch bei Nichterscheinen bzw. Nichtteilnahme.

4) Verhinderung einer Referentin oder eines Referenten

Sollte eine Referentin oder ein Referent an einem Termin erkrankt oder verhindert sein, wird zunächst eine Person alternativ benannt. Sollte dies nicht möglich sein, wird ein Ausweichtermin angeboten. Es können keine weitergehenden Haftungs- und Schadenersatzansprüche etwa für Arbeitsausfall geltend gemacht werden.

5) Plattform

Der Online-Lehrgang wird über die Plattform Zoom angeboten. Sie erhalten rechtzeitig vor Seminarbeginn die Zugangsdaten. Die Mediamoss GmbH übernimmt keinerlei Haftung für technische Ausfälle oder für Probleme der IT-Sicherheit, die durch den Anbieter der Plattform hervorgerufen werden.

6) Zertifikat

Am Ende des Online-Lehrgangs erhalten alle Teilnehmenden ein Zertifikat. Voraussetzung ist die Teilnahme an mindestens acht der zehn Einheiten.

7) Urheberschutz

Alle Informationen, Firmenzeichen, Texte, Grafiken, Bilder und sonstige Daten, die Sie im Verlauf des Online- Lehrgangs erhalten, unterliegen dem Urheberrecht. Eine Vervielfältigung oder Verwendung in elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Urheber nicht gestattet.

8) Geheimhaltung

Alle Teilnehmenden verpflichten sich dazu, Informationen, die im Seminar geteilt werden, streng vertraulich zu behandeln.

9) Datenschutz

Die im Anmeldeformular abgefragten Daten werden zur Organisation des Seminars sowie zur Rechnungsstellung erhoben und gespeichert.

10) Aufzeichnung

Die Einheiten werden aufgezeichnet und anschließend im passwortgeschützten Download-Bereich den Teilnehmenden dieses Kurses zur Verfügung gestellt. Die Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Start des Seminars ist am 13. August. Lesen Sie hier den 

Terminplan.

bottom of page